Projekte und Aktionen

Exkursion zur höheren Vernunft

Das Forum für ästhetische Praxis e.V. lädt ein zu einer Exkursion zur Vernunft: Philosophisches Gespräch über den "Vernunftbaum" und den "Höheren Vernunft Baum" von Joseph Beuys im Bürgipark.

Mit dem ursprünglich im sogenannten "Goldenen Loch" gepflanzten "Vernunftbaum" und dem "Höheren Vernunft Baum" verband Joseph Beuys die Hoffnung, dass die soziale Stadtgestaltung über wirtschaftliche Interessen gestellt werden könne. Die beiden Bäume sind Sympole für ein neues Handeln.

Der etwas rätselhafte Ausdruck "höhere Vernunft" deutet darauf hin, welche besondere Bedeutung Beuys dem Denken für die "Soziale Plastik" beimaß. Doch da stellt sich die philosophische Frage, ob es zwei Arten von Vernunft gibt. Ist es die Aufgabe der Kunst, die "höhere Vernunft" zu entdecken? Steckt möglicherweise die Vernunft in den Bäumen?   


Termine zum Projekt