Kalender und Termine

Beuys to go. Unterwegs zu 7000 Eichen

Spaziergang, 11.09.2021, 14:00 Uhr

„Konflikte und Konzepte: Wie viel Baum verträgt die Stadt?“ (Beuys to go Nr. 5)
Stadtteile: Vorderer Westen und Wehlheiden

Kein Kunstwerk hat Kassel so nachhaltig verändert und das Stadtbild geprägt wie die „7000 Eichen“ von Joseph Beuys. Ökologische, soziale und künstlerische Aspekte sind darin visionär verbunden und in Zeiten des Klimawandels aktueller denn je zuvor. Was wurde aus den Baumpflanzungen rund vierzig Jahre später? Und wie verbindet sich das Werk mit der Stadt und ihren Menschen?

Der Spaziergangsführer „Beuys to go“ der cdw Stiftung lädt mit sieben thematischen Stadtspaziergängen dazu ein, das Kunstwerk beim Gehen zu erleben. „Beuys to go“ ist ein Jubiläums-Beitrag der cdw Stiftung zum 100. Geburtstag des Künstlers 2021 und zu „40 Jahre 7000 Eichen“ im documenta-Jahr 2022.

Im Jubiläums-Jahr laden wir Sie gemeinsam mit der Stiftung 7000 Eichen herzlich zu gemeinsamen Live-Spaziergängen zu den „7000 Eichen“ ein.

Bis zu den Herbstferien begeben wir uns jeden Mittwoch um 16:00 Uhr und jeden Sonntag um 11:30 Uhr auf eine der sieben Routen aus „Beuys to go“.

Die Spaziergänge sind für die Dauer von 90 Minuten geplant.

Zum Projekt

Ort

Vorderer Westen und Wehlheiden

Treffpunkt: Haltestelle Annastraße

Die Teilnahme ist kostenlos. Es können maximal 30 Personen pro Spaziergang teilnehmen.

Anmeldung bitte unter: info@cdw-stiftung.de.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind ist die Durchführung der Spaziergänge abhängig von den Infektionsschutzbestimmungen des Landes Hessen. Diese können sich je nach Lage kurzfristig ändern.

Über die weiteren Termine informieren wir auch auf www.cdw-stiftung.de und über unsere Social Media-Kanäle (Facebook und LinkedIn).


Veranstalter

cdw Stiftung